Am 24. September traf sich die GJ Kitzingen in kleinem Kreise, um über die kommenden Kommunalwahlen und neue Projekten zu diskutieren. Besonderes Augenmerk wurde hierbei auf die Wahl eines/r Sprecher/in gelegt.

Nachdem die aktuelle Sprecherin Isabella Burger ihr Amt ablegt, wurde von den Anwesenden einstimmig Xenia Bastert zur neuen Sprecherin ernannt. Schatzmeister wurde Jonas Kruse und die zweite Sprecherin bleibt weiterhin Melanie Stöcklein.

Besprochen wurden vor allem zukünftige Projekte, wie ein Workshop für die Kitzinger Jugend … Auch für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr wurden einige Ideen und Strategien gesammelt. Alles in einem war diese Versammlung trotz der wenigen Anwesenden ein voller Erfolg.